wecodeword-pressrelease-749x490jpg

WE übernimmt Content Marketing Agentur Codeword

Blog: Agency

12.02.2019

ÜBERNAHME ERWEITERT SERVICE-PORTFOLIO IM BEREICH DIGITAL, EDITORIAL UND CONTENT

Es kommt zusammen, was zusammengehört: WE Communications (WE) übernimmt die führende Content Marketing Agentur Codeword. Damit baut WE seine digitalen und redaktionellen Kompetenzen im Content-Marketing für Kunden in Nordamerika weiter aus.

In Zukunft wird Codeword unter dem Namen WE Codeword in Erscheinung treten und als eigenständige Einheit agieren. WE Codeword wird sowohl das eigene Kundenportfolio weiter bedienen, als auch bei Neukundenanfragen sowie aktuellen Projekten mit WE zusammenarbeiten. Die Führungsriege aus Mike Barash, Jeff Lind, Michael McKloskey und Kyle Monson wird das Geschäft weiter vorantreiben und unter der Leitung von Kass Sells, WE North America President, einen gemeinsamen Vorstand mit WE bilden.

„Codeword hat wie wir einen kundenorientierten Fokus, ist eng im Technologiesektor vernetzt und ganz vorne mit dabei, wenn es um den Einsatz von Influencern geht“, sagte Melissa Waggener Zorkin, CEO von WE. „Diverse Auflösungen und Fusionswellen durch Holdinggesellschaften bestimmten die Nachrichten im vergangenen Jahr. In unserem Fall aber geht es um das gemeinsame Wachstum zweier unabhängiger, erfolgreicher und finanzstarker Unternehmen.“

Mit Büros in New York, San Francisco und Salt Lake City hat sich WE Codeword durch die Fokussierung auf redaktionelle Inhalte und Content-Erstellung sowie Dienstleistungen in den Bereichen PR, Social Media, Strategieentwicklung und Datenanalyse einen Namen gemacht. Der größte Teil des Teams war bereits im Journalismus für verschiedene Medien und Verlagshäuser tätig.

„Wir sind seit langem Fan von Melissa und WE. Viele von uns haben bereits als Journalisten mit WE zusammengearbeitet“, sagte Kyle Monson, Partner, WE Codeword. „Wir sind gespannt, was jetzt alles auf uns zukommt und arbeiten hart daran, an der Spitze unserer Branche zu bleiben. Die Partnerschaft mit WE bietet uns hierbei eine größere Plattform, um weiterhin die Art von Arbeit zu leisten, die wir unseren Kunden schon immer erfolgreich angeboten haben: kreative, relevante Geschichten erzählen, die Menschen zum Handeln bewegen.“

WE Codeword rundet das aktuelle Angebot von WE ab. Kunden erhalten nun alle Angebote im Bereich Kommunikation und Content für das gesamte Medien-Ökosystem aus einer Hand. Die integrierte Kundenbetreuung von WE reicht damit von der klassischen Medienarbeit, über kreatives Storytelling, Content-Entwicklung, Social Media bis hin zu Digital Services, Datenmessung und -analyse.

Die Partnerschaft ist ein weiterer Beweis für die Dynamik von WE in Nordamerika, einschließlich zweistelligem Wachstum in der Region und der Erweiterung des Kundenportfolios durch Kunden wie McDonalds, iRobot, Brother und Tabula Rasa.