1_kjpg-2

Quereinsteiger bei WE Communications

Blog: Agency

19.01.2018
— Arne Neumeyer 

Biologie, Germanistik, International Business Studies, International Management, Journalismus, Marketing & Communication, Medien- und Kommunikationsmanagement, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Ökotrophologie, Philosophie, Politikwissenschaft, Psychologie, Rechtswissenschaften, Siebdruck, Illustration, Grafik, Sozialwirtschaft, Sozialwissenschaften, Sportwissenschaft, Vermessungswesen und Volkswirtschaftslehre.

Was sich wie das Vorlesungsverzeichnis einer mittelgroßen Universität liest, zeigt, was unser Team gelernt, studiert, gewusst hat, bevor es „zur Kommunikation kam“. Nicht umsonst bezeichnen wir uns selbst als ein Team aus Analysten, Geeks und Querdenkern. In unserer Arbeit gibt es keinen Tellerrand, über den wir schauen müssten, denn bei uns ist der Blick frei bis zum Horizont – und oft blicken wir sogar darüber hinaus, der Erdkrümmung folgend. Das können wir, weil wir die unterschiedlichsten Talente, Charaktere und Wissens- und Erfahrungsschätze in unserem Team vereinen. Wir sind mehr als die Summe unserer Teile. Und dafür schätzen uns unsere Kunden.

Die wenigsten Kolleginnen und Kollegen haben ihre Ausbildung bzw. ihr Studium mit dem Ziel begonnen, später in einer Agentur zu arbeiten. Und was wir hier machen, lernt man im Studium so sowieso nicht: Wir positionieren unsere Kunden in einem hart umkämpften Markt. Wir bestimmen mit, was und wie über sie und ihre Produkte „da draußen“ gesprochen wird und wie sie wahrgenommen werden. Wir erleichtern Patienten den Umgang mit teilweise lebensbedrohlichen Erkrankungen im Alltag. Wir können das, weil wir uns genau mit ihnen und ihren Bedürfnissen beschäftigen und Maßnahmen entwickeln, die ihnen wirklichen Nutzen bringen. Selbst hochkomplexe technische Themen brechen wir auf und stellen diese einfach und verständlich dar. Die Geschichten unserer Kunden erzählen wir emotional und setzen alles daran, diese zu Bestsellern werden zu lassen.

Wir machen aus Produkten Lösungen, denn wir verstehen die neuesten Technologien, können Medizin, denken und leben digital, lieben Print, drehen Filme, analysieren Zielgruppen, verstehen Menschen, entwickeln Geschichten, sind genau, networken, fahren digitale und Social-Media-Kampagnen, lernen zusammen und voneinander. Und wenn’s sein muss, schreiben wir auch Pressemitteilungen. :) Wir mögen uns und unsere Kunden. Und wir sind überhaupt nicht langweilig – denn irgendwie sind wir hier alle Quereinsteiger.

 

Über den Autor:

Arne Neumeyer kam vor über 13 Jahren zur Healthcare-Kommunikation. Als Account Director Medical hat er ein Auge darauf, dass sich unsere Kunden blind auf die medizinisch-wissenschaftliche Richtigkeit unserer Strategien, Kampagnen und Materialien verlassen können.