augmented-reality-1853592_1920jpg

Zeit für einen Realitätscheck

WE in den Medien

25.01.2017

Alle Jahre wieder sind sie zum Jahresstart allgegenwärtig – DIE neuen Trends der Kommunikationsbranche, die sich vornehmlich im digitalen Bereich abbilden. Doch für die Pharmaindustrie gilt: Es gibt auch altbekannte „Trends“, die längst obligatorisch sein sollten – bei denen jedoch Nachholbedarf besteht.

In der aktuellen Ausgabe der Healthcare Marketing nimmt unsere Geschäftsführerin und Head of Health Bianca Eichner Stellung zu den Trends, die eher Pflicht denn Kür sind und ordnet das Jahr 2016 für die Gesundheitskommunikation ein: "Getrieben durch technologische Lösungen hat sich der Markt für Gesundheitsinformationen demokratisiert. Gerade jüngere Patienten, Angehörige oder Chroniker wollen sich stärker involvieren, der Patient wird letztlich zum mündigen Akteur – der mehr Verantwortung für das übernehmen möchte, was ihm am allerwichtigsten ist: seine Gesundheit."

Den kompletten Artikel finden Sie hier: Healthcare Marketing - Zeit für einen Realitätscheck